Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 41

30.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

L 149: Straßenbauarbeiten auf der Landesstraße in der Ortsdurchfahrt Buschhausen

UMSTELLUNG DER VERKEHRSFÜHRUNG IM ERSTEN BAUABSCHNITT

Platzhalter für Meldungen

Vollsperrung erforderlich

30.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Geschwindigkeitsmessungen im August 2021

Platzhalter für Meldungen

Der Landkreis Osterholz führt als Straßenverkehrsbehörde mobile Geschwindigkeitskontrollen durch. Ziel der Verkehrsüberwachung ist es vor allem, Verkehrsunfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu mindern. Damit die Geschwindigkeitskontrollen im Bewusstsein bleiben, gibt der Landkreis einige wenige der Messstandorte vorab öffentlich bekannt.

29.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

„Ferien-Box“ in der Drosselstraße: Kostenloses Ferienprogramm für alle Kinder

Montags bis mittwochs von 11 bis 13 Uhr

Platzhalter für Meldungen

29.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Offene Impfaktion im Rathaus Ritterhude

Ohne Anmeldung am 5. August impfen lassen

Corona Virus

Am 5. August 2021 findet im Ratskeller der Gemeinde Ritterhude eine offene Impfaktion ohne Voranmeldung statt. Die Impfaktion erfolgt in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr und wird durch das Impfzentrum des Landkreises Osterholz durchgeführt. Als Impfstoff stehen Dosen des Vektor-Impfstoffes Johnson & Johnson bereit.

29.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Kampagne „Blick schärfen – gemeinsam gegen Hass“ gegen Angriffe auf Amtspersonen

Veranstaltungsreihe unter dem Dach des Präventions-Netzwerks „PrimA“

Platzhalter für Meldungen

Sachbeschädigungen, Beschimpfungen, Bedrohungen: Menschen, die sich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik engagieren, sehen sich immer wieder Angriffen ausgesetzt. Mit dem Projekt „Blick schärfen – gemeinsam gegen Hass“ startet jetzt eine vom Niedersächsischen Justizministerium und dem Landespräventionsrat Niedersachsen geförderte Kampagne, die auf das Thema aufmerksam machen möchte.

Stattfinden werden Veranstaltungen unter dem Dach des Präventions-Netzwerks „PrimA“ mit einer Schirmherrschaft durch Ministerpräsident Weil.

29.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Land erlässt neue Corona-Verordnung

Handlungsspielräume für Landkreise für höhere Inzidenzen geschaffen

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat gestern Nachmittag seine Corona-Verordnung weit vor dem Ablaufdatum erneut überarbeitet. Anlass sind landesweit ansteigende 7-Tages-Inzidenzen. Neben wenigen inhaltlichen Änderungen wird den Landkreisen nunmehr ein Handlungsspielraum bei höheren Inzidenzen über 35 und der damit prinzipiell automatisch greifenden Verschärfung der Maßnahmen zugestanden. Je nach Infektionslage und Ansteckungsorten ist es möglich, die gesetzlich vorgesehenen Maßnahmen auf das Infektionsgeschehen vor Ort anzupassen.

28.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Informationen für Reiserückkehrer aus dem Ausland

Landkreis Osterholz informiert über Melde- und Quarantänepflichten

Corona Virus

Mit dem Beginn der Sommerferien in Niedersachsen steigt auch im Landkreis Osterholz wieder der Reiseverkehr an. Viele Familien nutzen die Ferienzeit, um ins Ausland zu reisen. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten jedoch für die Rückreise aus einigen Ländern bestimmte Regelungen. Der Landkreis Osterholz informiert hierüber und bittet Urlauberinnen und Urlauber, sich vor der Rückreise über die jeweils dann gültigen Bestimmungen zu informieren.

28.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Landkreis Osterholz übersteigt Inzidenz-Schwellenwert von 10

Wieder mehr Corona-Einschränkungen ab Donnerstag

Corona Virus

Leider steigen aktuell auch die Corona-Fallzahlen im Landkreis Osterholz wieder an. Nachdem sich die 7-Tage-Inzidenz lange Zeit auf einem niedrigen Niveau befand, weist das RKI seit Sonntag, den 25. Juli 2021, nun einen Wert von über zehn für das Kreisgebiet aus. Da sich dieser nunmehr drei Tage in Folge stabil zeigt, muss der Landkreis Osterholz auf Grundlage der Niedersächsischen Corona-Verordnung die stabile Überschreitung des Schwellenwertes von zehn per Allgemeinverfügung feststellen. Damit treten ab Donnerstag, den 29. Juli 2021, wieder mehr Einschränkungen in Kraft. Diese betreffen insbesondere die Regelungen für private Zusammenkünfte und Veranstaltungen.

27.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Städtisches Jugendhaus sucht zum 1. September noch eine Person für den Freiwilligendienst

Auch andere städtische Einrichtungen sind noch auf der Suche für das Jahr 2021/2022

Logo Jugendhaus am Pumpelberg

27.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Aktuelle Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Osterholz

Drei Neuinfektionen binnen einer Woche

Corona Virus

Innerhalb der letzten Woche wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz 14 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Im gleichen Zeitraum wurden fünf Personen genesen aus der Quarantäne entlassen. Die Anzahl der im Kreisgebiet aktiv Infizierten beläuft sich auf 16 Personen, die sich überwiegend in häuslicher Quarantäne befinden. Eine Person muss im Krankenhaus behandelt werden. Der vom Robert-Koch-Institut ausgewiesene Inzidenzwert für den Landkreis Osterholz beträgt am heutigen Montag 10,5.

26.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Gemeinsam gegen das Corona-Virus

Impfzentrum und niedergelassene Ärzte bieten Impftermine an

Corona Virus

Es ist mittlerweile mehr als ausreichend Impfstoff verfügbar und zudem sehr einfach, einen Termin für die Schutzimpfung gegen das Corona-Virus zu erhalten. Das Impfzentrum des Landkreises Osterholz und die niedergelassenen Ärzte im Kreisgebiet werben daher erneut dafür, sich impfen zu lassen. Dies dient nicht nur der Vorbeugung schwerer Krankheitsverläufe und schützt gefährdete Mitmenschen, sondern es bewahrt einem auch im besten Fall vor einer 14-tägigen Quarantäne.

20.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Aktuelle Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Osterholz

Drei Neuinfektionen binnen einer Woche

Corona Virus

Innerhalb der letzten Woche wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz drei Corona-Neuinfektionen gemeldet. Im gleichen Zeitraum wurden vier Personen genesen aus der Quarantäne entlassen. Die Anzahl der im Kreisgebiet aktiv Infizierten beläuft sich auf acht Personen, die sich überwiegend in häuslicher Quarantäne befinden. Eine Person muss im Krankenhaus behandelt werden. Der vom Robert-Koch-Institut ausgewiesene Inzidenzwert für den Landkreis Osterholz beträgt am heutigen Montag 1,8.

16.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Information zur Baumaßnahme L149 Buschhausen

Anliegerinfo L149

16.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Sporthalle der Integrierten Gesamtschule feierlich übergeben

Schlüsselübergabe IGS-Sporthalle© Stadt Osterholz-Scharmbeck

16.07.2021

Allgemeines (öffentlich)

Neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen

Regelungen für Großveranstaltungen und kleinere Veränderungen

Corona Virus

Die 7-Tage-Inzidenz in Niedersachsen befindet sich weiterhin auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau, auch wenn zuletzt wieder leichte Anstiege zu verzeichnen waren. Gleichzeitig schreitet der Impffortschritt weiter voran. Zwei Aspekte, die nach vielen Monaten der Corona-Pandemie froh stimmen können. Dennoch bleibt die Ungewissheit der Virus-Mutanten, insbesondere die Delta-Variante. Deshalb ist es notwendig, gerade zu Beginn der Urlaubszeit weiterhin vorsichtig und besonnen zu bleiben. Das Land Niedersachsen hat deshalb seine bestehende Verordnung in großen Teilen verlängert. Für zulässige Großveranstaltungen wurde nun ein eigener Paragraph aufgenommen. Die Änderungen gelten ab dem morgigen Freitag, den 16. Juli 2021.

  • Seite 1 von 41
Zurück