Inhaltsbereich der Seite

 

Endgültige Ergebnisse der Kreiswahlen festgestellt

Wahlbeteiligung gestiegen

Am 12. September waren im Landkreis Osterholz knapp 95.000 Wahlberechtigte aufgerufen, bei der Kreistagswahl sowie der Direktwahl einer Landrätin bzw. eines Landrates ihre Kreuzchen zu machen. Nach Zählung aller Stimmzettel und abschließender Prüfung aller vorgelegten Niederschriften hat der Kreiswahlausschuss nun die endgültigen Ergebnisse beider Wahlen auf Kreisebene festgestellt.

Meldung vom 17.09.2021
Zurück