Inhaltsbereich der Seite

 

„Infektionen in sensiblen Bereichen möglichst schnell nachweisen“

Landkreis richtet Containment-Center in der Kreisstadt ein

In den vergangenen Wochen wurden an mehreren Schulen, Kindertageseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen im Landkreis Osterholz Coronainfektionen nachgewiesen. Neben der Anordnung von Quarantänen für die sogenannten Kontaktpersonen Kategorie 1 (unmittelbarer Kontakt ohne Schutz zu einem bestätigten Fall) wurde den weiteren Beteiligten (sogenannte Kontaktpersonen der Kategorie 2) ein kostenloses Testangebot unterbreitet.

Meldung vom 18.11.2020
Zurück