Inhaltsbereich der Seite

 

Personalausweis Ausgabe

Allgemeine Informationen

Der Personalausweis liegt bei der zuständigen Stelle bereit, in der er beantragt wurde und muss grundsätzlich persönlich abgeholt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der die Ausstellung beantragt wurde.

Welche Unterlagen werden benötigt?


bisheriger Personalausweis

Bei Verlust:

  • anderer Identitätsnachweis
  • ggf. Vollmacht zur Abholung durch eine andere Person
Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Was sollte ich noch wissen?

In Ausnahmefällen kann es dazu kommen, dass die Antragstellerin/der Antragsteller zum Personalausweis keinen PIN-Brief von der Bundesdruckerei erhält. Ohne PIN-Brief ist die Freischaltung des elektronischen Identitätsnachweises (Online-Ausweisfunktion) nicht möglich. In diesem Fall wird der Ausweis von der zuständigen Stelle gegenüber der Bundesdruckerei reklamiert. Hierdurch entstehen keine weiteren Kosten.

Alternativ kann der Personalausweis mit ausgeschalteter Online-Ausweisfunktion verwendet werden. Die Freischaltung dieser Funktion ist zu einem späteren Zeitpunkt gegen Gebühr möglich.


Ansprechpartner/in
Bürgerbüro Stadt Osterholz-ScharmbeckStandort anzeigen
Rathaus Stadt Osterholz-Scharmbeck
Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 17333
Telefax: 04791 1744333
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.os­ter­holz-scharm­beck.de

Montag: 08:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Samstag:10:00 bis 12:00 Uhr

Zurück