Inhaltsbereich der Seite

 

Grundsteuer

Allgemeine Informationen

Die Grundsteuer wird in einem mehrstufigen Verfahren ermittelt. Zunächst stellt das Finanzamt für ein Grundstück einen Einheitswert fest und errechnet hieraus den Grundsteuermessbetrag. Es erteilt den Einheitswert- und den Grundsteuermessbescheid (sog. Grundlagenbescheide). Die Stadt Osterholz-Scharmbeck setzt die Grundsteuer durch Steuerbescheid (sog. Folgebescheid) fest, indem sie den vom Rat beschlossenen Hebesatz von zurzeit 450% auf den Messbetrag anwendet.

Die jährlich zu zahlende Steuer errechnet sich wie folgt:


Grundsteuermessbetrag gemäß Bescheid des Finanzamtes
X
Hebesatz  450 % gemäß Haushaltssatzung der Stadt Osterholz-Scharmbeck


All diejenigen Ereignisse, die die Höhe der Grundsteuer beeinflussen (z.B. Grundstücksteilungen, Neubauten, Gebäudeabrisse), müssen zunächst dem Finanzamt angezeigt werden, damit Einheitswert und Messbetrag geändert werden. Zuständig für Osterholz-Scharmbeck ist das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck, Pappstraße 2, 27711 Osterholz-Scharmbeck (Tel.: 04791/302-0). Aufgrund gesetzlicher Regelung werden Einheitswert und Messbetrag stichtagsbezogen immer auf den 1. Januar des Folgejahres einer Veränderung angepasst, weil die Grundsteuer als Jahressteuer ausgestaltet ist. Bei Änderungen muss daher für das laufende Jahr in jedem Fall die Grundsteuer unverändert weiterhin entrichtet werden.

Ändert sich der Grundstückseigentümer, muss ebenfalls zunächst das Finanzamt tätig werden, denn das Finanzamt entscheidet auch über die persönliche Steuerpflicht. Es ist jedoch ratsam, bei einer Veräußerung auch den Fachbereich Finanzen der Stadt Osterholz-Scharmbeck (Tel.: 04791/17-240) zu informieren, damit geprüft werden kann, ob schon vorab der neue Eigentümer unter Entlastung des bisherigen Eigentümers zur Zahlung der Abgaben herangezogen werden kann. Dies setzt allerdings voraus, dass sich der/die bisherige Eigentümer/in und der/die neue Eigentümer/in über den Übergang der Zahlungsverpflichtung einig sind.


Ansprechpartner/in
Herr Jörg Mehrtens (Stadtgebiet)Standort anzeigen
Rathaus Stadt Osterholz-Scharmbeck
Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 17-240
Telefax: 04791 17-44240
E-Mail:
Frau Natascha Zeb (Ortschaften)Standort anzeigen
Rathaus Stadt Osterholz-Scharmbeck
Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 17-258
Telefax: 04791 17-44258
E-Mail:
Zurück