Inhaltsbereich der Seite

 

Ehrenamtskarte

Allgemeine Informationen

Die Ehrenamtskarte würdigt das langjährige, freiwillige, bürgerschaftliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Wer sie erhält, genießt in Niedersachsen, Bremen und Bremerhaven eine Reihe von Vergünstigungen bei öffentlichen wie privaten Freizeit-, Sport- und Kultureinrichtungen.

Mit der Vergabe der Ehrenamtskarte möchte sich die Stadt Osterholz-Scharmbeck bei den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern für die Zeit und Kraft bedanken, die sie dem Allgemeinwohl in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen.

An wen muss ich mich wenden?

Uwe Willud
Telefon: 04791 17-305
Telefax: 04791 17-304
E-Mail: ehrenamt@osterholz-scharmbeck.de

Sprechzeiten: Mo., Di., Fr. 08:00 - 12:00 Uhr

Voraussetzungen

Die Ehrenamtskarte kann erhalten, wer

  • mindestens 18 Jahre alt ist,
  • sich seit mindestens drei Jahren,
  • durchschnittlich mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagiert
  • und dafür keine pauschale finanzielle Entschädigung erhält (höchstens eine Aufwandsentschädigung).

Die Ehrenamtskarte gilt ab Ausstellungsdatum 2 Jahre und kann dann bei Vorliegen der Voraussetzungen neu beantragt werden.

Anträge / Formulare

Ansprechpartner/in
Fachbereich SozialesStandort anzeigen
Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 17-0
Telefax: 04791 17-304

Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Zurück