Inhaltsbereich der Seite

 

Abwasser/ Kanal

Allgemeine Informationen

Die Stadt Osterholz-Scharmbeck betreibt die Beseitigung des anfallenden Abwassers (Schmutz- und Regenwasser ) als Öffentliche Einrichtung. Seit 2003 wird die Abwasserbeseitigung (Abwasserableitung- und reinigung) durch die Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co.KG im Rahmen der Auftragsverwaltung wahrgenommen. Kanäle, Schächte und Pumpwerke sowie das Klärwerk werden von dort unterhalten und auf dem neuesten Stand gehalten. Das Schmutzwasser wird im Klärwerk gereinigt und das Regenwasser über Vorfluter und Regenrückhaltebecken in Gewässer abgeleitet. Der Fachbereich Entwässerung bildet die Schnittstelle zwischen der Stadt und den Osterholzer Stadtwerken. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Fragen zu folgenden Punkten:

  • Entwässerungsanträge und -Genehmigungen
  • Kanalanschluss
  • Kanalbaubeiträge
  • Kanalbenutzungsgebühren
  • Kanalneubau
  • Kanalunterhaltung
  • Kanalverstopfung
  • Kleinkläranlagen
  • Indirekteinleitergenehmigungen usw.

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bei Störungen oder Kanalverstopfungen bitte direkt an das Klärwerk Lintel unter der Rufnummer 04791 - 9 22 55. Hier erhalten Sie rund um die Uhr Rat und Hilfe.


Ansprechpartner/in
Stadt Osterholz-Scharmbeck
Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 17-0
Telefax: 04791 17-304
E-Mail: Homepage: ww­w.os­ter­holz-scharm­beck.de
 
Zurück