Hilfsnavigation

Auf einen Klick

Ferienbetreuung für Grundschulkinder
in den Oster-, Sommer- und Herbstferien 2017

Die Stadt Osterholz-Scharmbeck bietet zur besseren Vereinbarung von Familie und Beruf eine kostenpflichtige Ferienbetreuung für alle Grundschulkinder, die in Osterholz-Scharmbeck wohnen, an.

Es wird in den Oster-, Sommer- und Herbstferien 2017 eine Betreuung in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Osterholz-Scharmbeck  e.V. und dem SOS-Kinderdorf in Osterholz-Scharmbeck für Grundschulkinder geben. Die Betreuung, die durch qualifiziertes und engagiertes Personal durchgeführt wird, findet zu unterschiedlichen Zeiten zentral für alle Grundschulkinder in der Grundschule Beethovenschule und in der Grundschule Buschhausen, hier in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf, statt. Weitere Betreuungsangebote bietet das Familienzentrum Osterholz-Scharmbeck  e.V.  im  Mehrgenerationenhaus an.

Durch ein vielfältiges Angebot mit Abwechslung, Anregungen und altersorientierten Herausforderungen, soll den Kindern in den Ferien ein Freizeit- und Erholungsaufenthalt geboten werden. Dabei steht der Spaß im Vordergrund.
Die Betreuungszeiten und Preise für die Ferien 2017 können Sie dem Flyer entnehmen.

Das detaillierte Betreuungsprogramm des Familienzentrums Osterholz-Scharmbeck e. V. wird ca. 4 Wochen vor den jeweiligen Ferien auf der Homepage:
www.familienzentrum-ohz.de veröffentlicht.
Zusätzlich bietet das Team der städtischen Jugendarbeit ein Ferienprogramm in den Sommerferien an. Die Anmeldung erfolgt im Mai 2017 unter www.ferienprogramm-ohz.de.

Der verbindliche Anmeldebogen für die Ferienbetreuungen in der Grundschule Beethovenschule und in der Grundschule Buschhausen ist bis spätestens Montag, den 09. Januar 2017, bei der Stadt Osterholz-Scharmbeck, Frau Heide Haslop, Rathausstr. 1, Email: haslop@osterholz-scharmbeck.de, 27711 Osterholz-Scharmbeck einzureichen. Die Betreuungsplätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben, solange es freie Plätze gibt. Hierbei werden die Kinder von berufstätigen Eltern, die auf eine Betreuung angewiesen sind, vorrangig einen Platz erhalten. Anmeldungen nach dem 09. Januar 2017 werden ausschließlich nach Eingangsdatum der Anmeldung und vorhandener Kapazität berücksichtigt.

Osterferien 2017:
Anmeldung für die Ferienbetreuung für die Grundschulen Beethovenschule und Buschhausen
Bescheinigung des Arbeitgebers über eine Beschäftigung

Sommerferien 2017:
Anmeldung für die Ferienbetreuung für die Grundschulen Beethovenschule und Buschhausen
Bescheinigung des Arbeitgebers über eine Beschäftigung

Herbstferien 2017:
Anmeldung für die Ferienbetreuung für die Grundschulen Beethovenschule und Buschhausen
Bescheinigung des Arbeitgebers über eine Beschäftigung

Kontakt

Frau Heide Haslop
Fachbereich Bildung und Erziehung
Schulen

Raum:
134

Telefon:
(04791) 17 - 3 57

Fax:
(04791) 17-4 43 57

Email:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden