Hilfsnavigation

Auf einen Klick

Flächennutzungsplan

Die Grundlage für die Entwicklung einer Stadt bildet der Flächennutzungsplan. Er stellt flächenbezogen die verschiedenen Nutzungsarten und Entwicklungsabsichten für das gesamte Stadtgebiet dar.

Der Flächennutzungsplan der Stadt Osterholz-Scharmbeck wurde mit der 67. Änderung im Jahr 2007 neu bekannt gemacht und steht Ihnen nachfolgend zur Verfügung:

67. Änderung Flächennutzungsplan (Neufassung)

Seit der Neubekanntmachung des Flächennutzungsplanes der Stadt OsterholzScharmbeck im Jahr 2007 sind nachfolgende Änderungen wirksam geworen:

68. Änderung Flächennutzungsplan (Berichtigung für den Bereich Am Barkhof)

69. Änderung Flächennutzungsplan rechtswirksam 14.01.2011 (Ehemaliges HAWK-Station Bargten)

70. Änderung Flächennutzungsplan rechtswirksam 27.08.2011 (Einkaufspark Meyerhoff)

71. Änderung Flächennutzungsplan rechtswirksam 13.07.2013 (Windpark Lange Heide)

72. Änderung Flächennutzungsplan (Berichtigung für den Bereich Am Pumpelberg)

73. Änderung Flächennutzungsplan rechtswirksam 05.12.2014 (Ritterhuder Straße-Süd)

74. Änderung Flächennutzungsplan rechtswirksam 05.09.2015 (Halsacker-Nord)